Herz & Golf

Dr. Dirk Michel ist in der „Golf und Gesundheit"-Szene kein Unbekannter. Selbst aktiver Leistungssportler mit 30 Einsätzen in der deutschen Feldhockey-Nationalmannschaft, spezialisiert sich Dr. Michel seit 30 Jahren auf dem Gebiet der Rehabilitation, darunter seit 25 Jahren auch mit dem Schwerpunkt „Herz und Golf".
Das Angebot im Golfclub-Tutzing reicht dabei vom zweitägigen Schnupperkurs mit sportmedizinischer Beratung über Schnuppernachmittage bis hin zur regelmäßigen Teilnahme am dienstäglichen Golf-Treffen der von Dr. Michel betreuten Herz & Golf-Gruppe. Auf Wunsch geht allen golfsportlichen Aktivitäten eine Untersuchung inkl. Laufbandergospirometrie voraus.
Grundsatz bei allen Herz & Golf–Aktivitäten im Golfclub-Tutzing: Bei einer gewissen Grundbelastbarkeit kann Golf für Herz- und besonders auch Kreislaufpatienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit Wichtiges leisten (Stichwort: Therapie durch Bewegung, Konzentrationsanforderungen und „Gehirnjogging").


Herz & Golf-Angebote

Voraussetzung für die Teilnahme am Golf-Schnupperkurs:

Belastbarkeit >= 1 Trainingswatt/kg Körpergewicht bzw. beschwerdefreies 5 km/h-Gehtempo

Einladung zu einem Test, ob Golf neue Lebensqualität erschließen ....

zu einer „Therapie durch Bewegung“ werden kann.

Wie es sich zeigt, kann Golf sehr anstrengend sein .. oder mit seinen Anforderungen Gehen in schöner Umgebung, Konzentrations- anforderungen und „Gehirnjogging“ eher gemütlich und sehr gesund, wenn/weil man Golf als neue Lebens- qualität nimmt und nicht zum Leistungsbeweis wie vielleicht bei früheren sportlichen (oder beruflichen) Aktivitäten.

Bei einer gewissen Grundbelastbarkeit kann Golf für Herz- und besonders auch Kreislaufpatienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit oder nach einem Schlaganfall Wichtiges leisten durch die „Therapie durch Bewegung“, wenn anstrengendere Formen der bisherigen sportlichen Betätigung (Tennis, Bergwandern, Radfahren, ...) durch die Krankheit nicht mehr möglich sind.



Für weitere Informationen, Termine und Anmeldungen finden sie im Downloadbereich oder wenden Sie sich bitte direkt an:
Dr. Dirk Michel 
Telefon: 08158 - 72 44 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!