Liebe Golf Damen,

ein gefühlt, endloser Winter, beladen mit den schon eingeübten Verzichtsregeln geht langsam zu Ende. Die letzten Märztage stellten uns sicher alle noch einmal vor eine psychische Herausforderung, keiner wollte nochmal so viel Winter aushalten und sich in der warmen Stube nach der Sonne sehnen. Dazu die Ungewissheit, wie lange quält uns das alles noch,  kommt endlich  mein Impftermin und was macht diese Pandemie mit uns allen. Ich hoffe sehr, ihr seid gesund durch diese Monate gekommen und wir können vollzählig in die neue Saison starten.

Seit heute zeigt der Frühling endlich seine sonnige Seite und schon geht’s aufwärts mit der Stimmung und die Energie kommt zurück.

Die Golfplätze sind geöffnet, Gott sei Dank dürfen wir in kleiner Runde spielen. Der Turnierbetrieb allerdings ist vorerst bis 12. April eingestellt.

Das geplante Ostereierturnier mit unseren Donnerstags Senioren fällt leider auch in diesem Jahr dem Virus zum Opfer. Schade, denn Jakl Pfeffer und ich hätten schon ein unterhaltsames Programm geplant. Also kann ich euch erst den 13. April zum hoffentlich ersten Damen Nachmittag 2021 anbieten. Wir bleiben flexibel, lassen den Kopf nicht hängen und bauen jetzt erstmal unsere Kondition langsam auf. 18 Löcher Golf wollen bewältigt werden, da stört der Flugrost in den Gelenken erheblich. 

Viele von uns treffen sich ja schon zum gemeinsamen privaten Spiel  und wir sehen uns im Lauf nächsten Wochen bestimmt auf dem Platz.

Hoffentlich bleibt er auch geöffnet.

Die Aussichten für ein sonniges Osterfest stehen nicht schlecht, was auch immer möglich sein wird, ich bin sicher ihr macht das Beste daraus. 

Habt eine schöne Zeit mit lieben Menschen, bleibt weiter gesund und fröhlich.

Es umarmt und grüßt von Herzen euere

LC Irmi Schneid